Verkauf

Verkauf

Verkauf - Sie möchten Ihr Haus oder Ihre Wohnung veräußern?

"Für den Verkauf meiner Immobilie gibt es so viele Interessenten, dass ich das gut selbst in die Hand nehmen kann. Das Geld für den Makler kann ich mir sparen..."

Denken Sie auch so? Augenscheinlich gar nicht so abwegig, doch mit der Insertion der Immobilie ist der Verkauf und die Durchsetzung des Marktpreises noch lange nicht gemeistert!

Dies sind die 7 häufigsten Fehler von Privat-Verkäufern 

  1. Schlechte Vorbereitung der Verkaufsunterlagen und des Exposés
  2. Mit dem falschen Wert und Verkaufspreis der Immobilie starten
  3. Unprofessionelle Präsentation der Wohnung/des Hauses
  4. Unzureichende, nicht zum Objekt passende Vermarktung 
  5. Schlechte Kommunikation mit Kaufinteressenten
  6. Zusatzkosten unterschätzen
  7. Kaufvertrag ausschließlich dem Notar überlassen

Bedenken Sie, dass Sie als Eigentümer sehr nah mit der Geschichte der Immobilie verbunden sind. Das ist schön und auch gut so, doch Sie vermitteln dem Käufer automatisch die Vergangenheit. Der Käufer sucht aber Zukunft für sich und seine Familie!

Gerne kommen wir zu Ihnen und beraten Sie vor Ort!   

Verkauf

Haus verkaufen

  • Vor-Verkaufs-Phase: organisatorische Maßnahmen
    • Beschaffung noch fehlender Unterlagen Ihrer Immobilie – ob Grundbuch, Bauunterlagen oder Unterlagen der Hausverwaltung
    • Erstellung hochwertiger Weitwinkelbilder inklusive Nachbearbeitung und Datenaufbereitung
    • Optional: die Erstellung von 360-Grad-Rundgängen
    • Aufbereitung der vorhandenen Grundrisse
    • Erstellung eines hochwertigen Exposés
    • Erstellung einer genauen Marktanalyse, um a) den bestmöglichen Preis zu finden und b) die Immobilie schnellstmöglich vermarkten zu können
  • Marketingmaßnahmen – Social Media
    • Veröffentlichung der Immobilie im ausgesuchten Facebook-Freundeskreis
    • Optional: Posten des vituellen Besichtigungsrundganges
  • Marketingmaßnahmen – vor Ort (optional, je nach Vermarktungsstrategie)
    • Aushang im eigenen Schaukasten
  • Marketingmaßnahmen – klassisch
    • Veröffentlichung auf der eigenen Homepage
    • Abgleich mit unserer Kundenkartei
      • Angebotsversand an vorgemerkte Interessenten
    • Veröffentlichung der Immobilie in geeigneten Internetportalen wie zum Beispiel ImmobilienScout24, Immonet etc.
      • Optional: Regionale bzw. je nach Zielinteressentenkreis überregionale Anzeigenwerbung
  • Besichtigungen
    • Vorqualifikation der Interessenten
    • Koordination der Besichtigungstermine
    • Professionelle Durchführung der Besichtigungstermine
    • Verhandlung zwischen Interessent und Verkäufer
    • Notarbeauftragung
    • Kaufvertragsbesprechung mit allen Beteiligten
    • Bonitätsprüfung
    • Optional: Finanzierungsberatung 
    • Begleitung der Objektübergabe
    • Erstellung des Übergabeprotokolls

Maklervertrag: Die Maklercourtage beträgt 5,95 % des Kaufpreises (incl. gesetzlicher MwSt*) und wird mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages fällig. Sie können entscheiden, wer die Provision entrichten soll - Verkäufer oder Käufer - gerne auch mit geteilter Provision, so wie der Gesetzgeber es für die Zukunft (ab  Ende des Jahres 2020) vorsieht.

*eine vorübergehende Senkung der Mehrwertsteuer geben wir selbstverständlich an unsere Kunden weiter, sofern sich die Rechnung auf einen Geschäftsfall im gesetzlich definierten Zeitraum befindet.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht! 

Verkaufen Sie Ihre Immobilie zum besten Preis!